Trödelmarkt Aachener Platz

28. DEZ 2013

Was nicht passt wird getauscht

Am Samstag, 28. Dezember 2013, 12 bis 14 Uhr, hilft Ihnen unser Geschenketausch-Engelchen im Eingangsbereich unseres beheizten Großzeltes wieder kostenlos Ihre Geschenke zum Tausch oder Verkauf anzubieten (maximal 3 Geschenke).

Die Teilnahme ist ganz einfach: Anmeldung per Mail an info@troedelmarkt-aachenerplatz.de oder unter der Telefonnummer 0211-154548 mit kurzer Beschreibung des Geschenkes.

Am Tauschtag melden Sie sich dann beim Geschenketausch-Engelchen am Zelteingang - dieser regelt alles weitere.

 

29. nov 2013

Im Trödelzelt in Düsseldorf-Bilk mag das Publikum Cornelius´listigen Humor

Unter dem selbstgewählten Motto "Auweia. Weihnachten!" tritt der Satiriker Jan Cornelius am kommenden Samstag, 7. Dezember 2013, im Café Sperrmüll auf dem Trödel- und Antikmarkt Aachener Platz in Düsseldorf-Bilk auf. Jan Cornelius, einem breiten Publikum durch seine satirisch-humoristischen Beiträge im WDR wie auch durch zahlreiche Buchveröffentlichungen bekannt, liest satirisch-humoristische Texte zum Thema “Alltag + Weihnachten“. Für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung sorgt Mobile Affairs, das unterhaltsame Quartett mit Jörg Siebenhaar. Der Eintritt zu der Veranstaltung von 11.30 bis 14.30 Uhr ist frei.

 

“Wir werden das (Jesus-)Kind schon schaukeln“, verspricht der Satiriker Jan Cornelius seinem Publikum im Café Sperrmüll des Trödelmarktes in Düsseldorf-Bilk. Die Besucher kennen ihn und er kennt seine Zuhörer, denn Cornelius steht nicht zum ersten Mal auf der Bühne des Café Sperrmüll. Seine Satire-Häppchen im Vorübergehen kommen beim Publikum hervorragend an - man mag im Trödlerzelt seinen hintergründigen, listigen Humor.

“Was Cornelius bei seinen Lesungen gelingt, ist gerade bei hochgelobten Comic-‘Experten‘ und brachialen Witzedrechslern kaum zu finden: Satire, die man als Ohrenschmaus genießen kann. Zwergfellerschütternd und mit Lachgarantie“, lobte der WDR die Texte des Düsseldorfer Autors.

 

Jan Cornelius, geb.1950 im rumänischen Banat, lebt seit 1977 in Düsseldorf. Er studierte Anglistik, Amerikanistik und Romanistik (Französisch) in Deutschland, Frankreich und Großbritannien und war viele Jahre auch als Lehrer in Duisburg und Düsseldorf tätig.

 

Seit 2000 ist er freischaffend. Jan Cornelius veröffentlichte zahlreiche satirische Bücher und auch witzige Kinderbücher. Er schreibt Humoristisches sowohl für den Rundfunk und diverse satirische Zeitschriften. Veröffentlichungen u.a.: Der geschenkte Führerschein, Rowohlt, 1987; Ein Cowboy namens Balthasar, Thienemann, 1990;   Heiteres Europa, Anthologie des europäischen Humors, (Hg. mit Klaus Waller) Rowohlt 1992; Tante Mathilde macht Geschichten (mit Manfred Bofinger), Patmos, 1993.

 

 Die Gruppe Mobile Affairs mit Jörg Siebenhaar macht niveauvoll Stimmung

 

 Mobile Affairs, das unterhaltsame Quartett mit Jörg Siebenhaar, Akkordeon, Konstantin Wienstroer, Bass, Peter Baumgärtner, Drums, und Gregor Salz , Gitarre & Stimme, sorgt mal spannend, mal lyrisch, dann wieder expressiv oder auch ultracool für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung. Stilistisch interpretieren die vier Profis Titel von George Benson über Eric Clapton, Booker T. und Sting bis hin zu Tangos, Jazz Evergreens, Latinklassiker oder Musettes. Dabei sind sie immer unterhaltsam und befinden sich auf höchstem musikalischen Niveau.

 

 

Im Trödelzelt in Düsseldorf-Bilk mag das Publikum Cornelius‘ listigen Humor

05. nov 2013

Das Café Sperrmüll entwickelt sich mehr und mehr zu einem Trödler+Kultur-Brunch-Treff

Für Krimiautor Eckert hat ein Trödelmarkt großen Unterhaltungswert

 

Für Horst Eckert ist ein Trödelmarkt „bunt wie das Leben und von großem Unterhaltungswert“. Darum kommt er auch nun schon zum zweiten Mal zum Aachener Platz, um auf der Bühne im Café Sperrmüll aus seinem neusten Roman „Schwarzlicht“ zu lesen. Die spannende Story spielt in NRW: Ministerpräsident Walter Castorp wird sechs Tage vor der Wahl tot aufgefunden, im Pool einer Luxuswohnung, die nicht seine ist. Der politische Druck auf den Leiter der Ermittlungen ist enorm, selbst das Kanzleramt schaltet sich ein.

Mit der Politik kennt sich Eckert bestens aus. Der 54-Jährige studierte Politische Wissenschaft und arbeitete 15 Jahre als Fernsehjournalist. 1995 startete er mit seinem Krimi-Debüt "Annas Erbe" seine schriftstellerische Karriere. Seine Romane wurden vielfach ausgezeichnet und in mehrere Sprachen übersetzt. Der Deutschlandfunk lobte die Bücher als "im besten Sinne komplexe Polizeithriller, die man nicht nur als spannenden Krimistoff lesen kann, sondern auch als einen Kommentar zur Zeit". "Schwarzlicht" ist Eckerts zwölfter Roman und erscheint im Verlag Wunderlich.

 

Woodhouse bietet Musik für jeden Geschmack

 

Die Mülheimer Gruppe Woodhouse zählt zu den bekanntesten Jazzformationen in NRW.  In den 60 Jahren seit ihrer Gründung gaben die Musiker Tausende von Konzerten im In-und Ausland, wurden zu zahlreiche Rundfunk-und TV-Auftritten eingeladen und produzierten etliche Langspielplatten, CDs und DVDs.

Das Repertoire der Gruppe reicht von Dixieland, modernem Swing, Mainstream und Blues bis hin zu Samba, Bossa-Nova, Jazzrock und Popmusik. Mit ihrer Musik trifft Woodhouse darum auch auf ein breites Publikumsinteresse. Verstärkung holen sich die Stammmusiker gerne bei wechselnde Gastsolisten.

 

Im Café Sperrmüll entwickelt sich ein Trödler-Kultur-Brunch

 

Mit den Literaturveranstaltungen der Düsseldorfer Literatengruppe M8Worte und den Auftritten der erstklassigen Musikgruppen entwickelt sich das Café Sperrmüll des Trödel- und Antikmarktes in Düsseldorf-Bilk immer mehr zu einem alternativen Kulturtreff, bei dem sich neben den Trödlern und Trödelmarktbesuchern auch immer mehr nur an Kultur Interessierte begegnen. Die gemütliche Atmosphäre und ein günstiges Getränke- und Speiseangebot im Café Sperrmüll selbst wie auch an den Spezialitäten-Ständen auf dem Freigelände laden geradezu zu einem Trödler-Kultur-Brunch ein.

 

Veranstaltungen

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Informationen für Journalisten

Sie suchen Informationen oder Fotos über den Trödel- und Antikmarkt Aachener Platz in Düsseldorf-Bilk? Sie sind daran interessiert, regelmäßig unsere Pressemitteilungen zu erhalten?

Zu den Presseinhalten